Nicht nur Identifizierung vom Risiko und Gefahren bilden Effekt der durch uns durchgeführten Due Diligence Prüfungen und Reorganisationen, vor allem sind es eine aktive Businessberatung, Gestaltung neuer Lösungen und Hilfeleistung in ihrer Einführung.

DUE DILIGENCE PRÜFUNGEN UND REORGANISATIONEN

In unserer Zusammenarbeit mit ein paar Dutzend Gesellschaften und Kapitalgruppen haben wir viele Reorganisationen durchgeführt und Lösungen vorgeschlagen, eine Kapitalgruppe aufzubauen und zu gestalten, eine neue Körperschaftsordnung in den Gesellschaften einzuführen und Cash Flow in Gruppen zu formen. Den Effekt unserer Arbeiten bildet das Zielprogramm, wie die Gruppe zu funktionieren hat bis hin zur schrittweisen Koordination aller Etappen, einschl. u.a.: Umbildungen, Aufteilung der Gesellschaften lt. Kodex, Abtrennung organisierter Unternehmensteile. Wir weisen auf alle Aspekte der Umbildungen hin – in rechtlicher, wirtschaftlicher, finanzieller und steuerlicher Hinsicht sowie in der Buchführung und in den Banken.

Wir beraten auch in der Frage, eine optimale Businessform auszuwählen und Pläne und Unternehmungen in Hinsicht vor allem auf die Sicherheit und Gewinnmaximierung zu realisieren.

Die Due Diligence Prüfungen im gesamten Business unserer Kunden werden durchgeführt und Verbesserungen und Hilfsmaßnahmen werden angeboten, Änderungen zu managen und neue Richtungen im Unternehmen einzuschlagen. Die Due Diligence Prüfungen sind auch von Bedeutung, wenn andere Wirtschaftssubjekte eingekauft werden. Während dieses Prozesses werden sämtliche Aspekte sowohl des aktuellen Zustandes des untersuchten Unternehmens, als auch sämtliche Wirtschafts-, Finanz-, Steuer- und Rechtsrisiken analysiert. Darüber hinaus wird auch auf mögliche Gefahren, Chancen und Synergieeffekte nach erfolgter Übernahme hingewiesen. Nicht selten ist Änderung des Konzepts oder der strategischen Pläne der Effekt unserer Analysen.