Datenschutzerklärung

Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Administratoren Ihrer personenbezogenen Daten die Firmen sind:

  • FSG Biznes Sp. z o.o., Plac Andersa 3, 61-894 Poznań,
  • FSG Broker Sp. z o.o., Plac Andersa 3, 61-894 Poznań,
  • FSG Audyt Sp. z o.o., Plac Andersa 3, 61-894 Poznań,
  • FSG Finanse Sp. z o.o., Plac Andersa 3, 61-894 Poznań,
  • FSG Podatki Sp. z o.o., Plac Andersa 3, 61-894 Poznań,
  • FSG Prawo Sobczyński Sp. K., ul. Ogrodowa 10/3, 61-821 Poznań
  • FSG Fuzje Sp. z o.o. Sp. K., Plac Andersa 3, 61-894 Poznań,

die im Folgenden gemeinsam als “Administrator” bezeichnet werden.

Ab dem 25 Mai 2018 können Sie sich mit dem Administrator in Fragen des Datenschutzes per E-Mail: biuro@fsg.pl in Verbindung setzen.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Verwalter erfolgt insbesondere auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben b) und c) der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Allgemeine Datenschutzverordnung, nachstehend “DSGVO” genannt), um: a) auf Antrag der betroffenen Person oder bei der Erfüllung des Vertrags, an dem die betroffene Person beteiligt ist, vor Abschluss des Vertrags tätig zu werden; b) eine rechtliche Verpflichtung des Administrators zu erfüllen;

2) Auf der Grundlage des berechtigten Interesses des Administrators gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO zum Zwecke: a) der Durchsetzung oder Sicherung von Ansprüchen; b) der Durchführung von Analysen über die technische Qualität der erbrachten Dienstleistungen und Ausrüstungen;

3) Auf der Grundlage einer gesonderten Einwilligung zum Zwecke: a) der Vermarktung eigener Produkte oder Dienstleistungen, einschließlich personalisierter Dienstleistungen auf der Grundlage des Kundenprofils; b) der Bereitstellung von Informationen über vorgeschlagene Vertragsänderungen, einschließlich der Regeln und der Preisliste, der Änderung des Namens, der Anschrift oder des Firmensitzes, der Bestätigung der Annahme einer Beschwerde und der Antwort darauf an die angegebene E-Mail-Adresse (E-Mail), kann das oben genannte Direktmarketing mittels elektronischer Kommunikationsmittel, Telekommunikationsendgeräte und automatischer Anrufsysteme durchgeführt werden; c) der Vermarktung von Produkten oder Dienstleistungen von verbundenen und kooperierenden Unternehmen.

Der Zeitraum, für den personenbezogene Daten gespeichert werden: 1) personenbezogene Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages und der gesetzlichen Verpflichtung des Administrators verarbeitet werden, werden für die Dauer des Vertrages und nach dessen Ablauf für einen Zeitraum gespeichert, der erforderlich ist für: a) Kundendienst nach dem Verkauf (z.B. Bearbeitung von Reklamationen) b) Sicherung oder Verfolgung möglicher Ansprüche aus den abgeschlossenen Verträgen, c) Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtung des Administrators (z.B. aus steuerlichen oder bilanzrechtlichen Bestimmungen); 2) Personenbezogene Daten, die zum Zwecke der Vermarktung der eigenen Produkte oder Dienstleistungen des Administrators oder der verbundenen und kooperierenden Unternehmen verarbeitet werden, werden verarbeitet, bis die betroffene Person Widerspruch erhebt; 3) Personenbezogene Daten, die auf der Grundlage einer gesonderten Einwilligung verarbeitet werden, werden bis zu ihrem Widerruf gespeichert.

Rechte der betroffenen Person: 1) das Recht auf Zugang zum Inhalt ihrer personenbezogenen Daten, 2) das Recht auf Berichtigung der Daten, wenn die Daten falsch oder unvollständig verarbeitet werden, 3) das Recht auf Löschung der Daten, 4) das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung, 5) das Recht auf Übermittlung der Daten, d.h. das Recht auf Erhalt der dem Administrator zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten und auf deren Übermittlung an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen; 6) Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung 7) Beschwerderecht bei der polnischen Aufsichtsbehörde oder Aufsichtsbehörde eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union, zuständig für den Ort des ständigen Wohnsitzes oder der Arbeit der betroffenen Person oder für den Ort der behaupteten Verletzung der DSGVO 8) Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung (ohne Beeinträchtigung der Rechtmäßigkeit der auf der Grundlage der Einwilligung vor ihrem Widerruf durchgeführten Verarbeitung) 9) Recht auf Intervention des Administrators, Stellung zu nehmen und die Entscheidung aufgrund der automatisierten Datenverarbeitung anzufechten. Die unter den Punkten 1)-6) und 8)-9) genannten Rechte können unter anderem durch Kontaktaufnahme mit der zu Beginn angegebenen Adresse, E-Mail-Adresse oder der Adresse des Sitzes des Administrators mit einer Anmerkung ausgeübt werden: “Schutz personenbezogener Daten”.

Zu den Kategorien von Datenempfängern (Unternehmen, die personenbezogene Daten im Auftrag des Administrators verarbeiten) gehören: Geschäftspartner (z.B. Agenten, Vertreter, Sponsoren), Telekommunikationsunternehmer, Inkassounternehmen, Banken, Postbetreiber, Spediteure, Unternehmen, die von Kunden erhaltene Korrespondenz drucken oder bearbeiten, Wirtschaftsauskunfteien, Dokumentenarchivierungsfirmen, Unternehmen, die Kundenbefragungen durchführen, Partner, die technische Dienstleistungen anbieten (z.B. Entwicklung und Wartung von IT-Systemen und Webseiten).

Datenschutzhinweis

Der Inhalt der erhaltenen Nachricht ist vertraulich und unterliegt einem Offenlegungsverbot. Der Empfänger darf nur der Adressat sein, mit Ausnahme des Zugangs Dritter. Wenn Sie nicht der Adressat dieser Nachricht oder ein Mitarbeiter sind, der befugt ist, sie an den Adressaten zu übermitteln, informieren wir Sie darüber, dass deren Verteilung, Vervielfältigung oder Verbreitung verboten ist. Wenn Sie diese Nachricht versehentlich erhalten haben, benachrichtigen Sie den Absender durch Senden einer Antwort und löschen Sie die Nachricht und ihre Anlagen aus Ihrer Mailbox.

section-header-biznes-color

FSG Biznes Sp. z. o.o.
Plac Andersa 3, Andersia Tower XVIII–XIX p., 61-894 Poznań

phone: + 48 61 623 21 30
email: biznes@fsg.pl

Amtsgericht Poznań – Nowe Miasto und Wilda in Poznań, VIII. Wirtschaftsabteilung.
KRS: 0000331808, NIP 7781463677, REGON 301129560
Stammkapital: PLN 205.550,00 PLN vollständig eingezahlt.

section-header-broker

FSG Broker Sp. z. o.o.
Plac Andersa 3, Andersia Tower XVIII–XIX p., 61-894 Poznań

phone: + 48 509 337 732
email: broker@fsg.plszkody@fsg.pl

Amtsgericht Poznań – Nowe Miasto und Wilda in Poznań, VIII. Wirtschaftsabteilung.
KRS: 0000437676, NIP 7831692949, REGON 302250950
Stammkapital: PLN 1270.000,00 vollständig eingezahlt.

section-header-audyt

FSG Audyt Sp. z. o.o.
Plac Andersa 3, Andersia Tower XVIII–XIX p., 61-894 Poznań

phone: +48 61 623 25 84
email: audyt@fsg.pl

Amtsgericht Poznań – Nowe Miasto und Wilda in Poznań, VIII. Wirtschaftsabteilung.
KRS: 0000377904, NIP 7831666722, REGON 301668742
Stammkapital: PLN 5.000,00 vollständig eingezahlt.

section-header-finanse

FSG Finanse Sp. z. o.o.
Plac Andersa 3, Andersia Tower XVIII–XIX p., 61-894 Poznań

phone: + 48 61 623 24 90
email: finanse@fsg.pl

Amtsgericht Poznań – Nowe Miasto und Wilda in Poznań, VIII. Wirtschaftsabteilung,
KRS: 0000551012, NIP 7822582753, REGON 361151890
Stammkapital: PLN 20.000,00, vollständig eingezahlt.

section-header-podatki

FSG Podatki Sp. z. o.o.
Plac Andersa 3, Andersia Tower XVIII–XIX p., 61-894 Poznań

phone: + 48 61 623 21 30
email: podatki@fsg.pl

Amtsgericht Poznań – Nowe Miasto und Wilda in Poznań, VIII. Wirtschaftsabteilung,
KRS: 0000551012, NIP 7822582753, REGON 361151890
Stammkapital: PLN 20.000,00, vollständig eingezahlt.

section-header-prawo

FSG Prawo Sobczyński Sp. K.
ul. Ogrodowa 10/3, 61-821 Poznań

phone: +48 61 654 98 00
email: prawo@fsg.pl

Amtsgericht Poznań – Nowe Miasto und Wilda in Poznań, VIII. Wirtschaftsabteilung,
KRS: 0000625468, NIP: 7831743954, REGON: 364817236

fsg_mergers_en

FSG Fuzje Sp. z o.o. Sp. K.
Plac Andersa 3, Andersia Tower XVIII-XIX p., 61-894 Poznań

phone: +48 61 623 21 30
email: fuzje@fsg.pl

Amtsgericht Poznań – Nowe Miasto und Wilda in Poznań, VIII. Wirtschaftsabteilung
KRS: 0000675567, NIP 7792463735, REGON 367137884